Datenschutzerklärung von LEDdirect

LEDdirect International B.V. betreibt mehrere Webshops, darunter LEDdirect. Als Webshop arbeitet LEDdirect mit personenbezogenen Daten. Diese Daten sind für die Bearbeitung und Lieferung von Bestellungen unerlässlich. In einigen Fällen arbeitet LEDdirect mit Drittanbietern zusammen (Logistik).

Für LEDdirect International B.V. ist ein sorgfältiger Umgang und Schutz personenbezogener Daten von größter Bedeutung. LEDdirect hält sich strikt an die Anforderungen der Datenschutzgesetze. Das bedeutet:

Die Zwecke, für die personenbezogene Daten im Rahmen dieser Datenschutzerklärung verarbeitet werden, sind klar definiert; Die Erhebung personenbezogener Daten beschränkt sich nur auf diejenigen personenbezogenen Daten, die für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich sind;
Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dies ist für die Erbringung der gewünschten Dienstleistung erforderlich oder LEDdirect ist gesetzlich dazu verpflichtet; Wenn LEDdirect Ihre Daten weitergibt, wurde mit den betreffenden Drittanbietern ausdrücklich vereinbart, dass die Daten nicht für andere Zwecke verwendet werden;
Es wurden alle notwendigen Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um personenbezogene Daten zu schützen. LEDdirect verlangt dies auch von Parteien, die personenbezogene Daten im Auftrag des Webshops verarbeiten;
LEDdirect respektiert Ihr Recht, auf diese personenbezogenen Daten auf Anfrage zugreifen, sie zu korrigieren und entfernen lassen zu dürfen.

Wenn Sie LEDdirect aufgrund dieser Datenschutzerklärung kontaktieren möchten, können Sie dies über die folgenden Kontaktdaten tun.
Telefonisch: +49 (0)211 38 76 93 29 Montag bis Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr.
E-Mail: [email protected]
Post: LEDdirect Keizer Karelplein 32 L 6511 NH Nijmegen Die Niederlande

Personenbezogene Daten
Wenn Sie den Webshop besuchen, hinterlassen Sie bestimmte personenbezogene Daten. Es besteht die Möglichkeit, dass der Webshop einige der folgenden personenbezogenen Daten verarbeitet:
Name
Unternehmensdaten
Namens- und Adressdaten
Telefonnummer
E-Mail-Adresse
Zugangsdaten zum Konto von LEDdirect Technische Messdaten der Geräte wie IP-Adresse, MAC-Adresse, Cookies und das Surfverhalten auf LEDdirect Gemäß Art. 18 DSGVO haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit:
- die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen;
- wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben. Gemäß Art. 77 DSGVO haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

Verwendungszwecke
LEDdirect verarbeitet die oben genannten Daten für einen oder mehrere der folgenden Zwecke:
Zum einen bietet es die Möglichkeit, Artikel über den Webshop zu bestellen.
Bestellungen können bearbeitet werden und Sie werden über den Fortschritt der Bestellungen informiert.
Die Anmeldungen für das Kundenkonto werden gespeichert.
Die Kommunikation über elektronische Newsletter und/oder Post wird ermöglicht.
Ihnen können personalisierte Anzeigen präsentiert werden. Auch können personalisierte Newsletter verschickt werden.
Fragen und Beschwerden an LEDdirect können per E-Mail, Telefon, Social Media oder per Post bearbeitet werden. Schließlich liefern die personenbezogenen Daten LEDdirect Informationen, um den Webshop zu verbessern.


Weitergabe an Dritte
LEDdirect gibt wesentliche personenbezogene Daten nur dann an Dritte weiter, wenn dies für den Bestellvorgang erforderlich ist. LEDdirect nutzt einen Drittanbieter, einen Zahlungsanbieter, um iDeal-, PayPal-, AfterPay- und Kreditkartenzahlungen über den Webshop abzuwickeln. AfterPay führt den gesamten nachträglichen Zahlungsprozess für LEDdirect durch. Von AfterPay erhalten Sie eine Zahlungsübersicht und mit der AfterPay App können Sie diese Zahlungsübersicht einsehen und sicher und einfach von Ihrem Smartphone, Tablet oder Computer aus bezahlen. AfterPay informiert Sie per Push-Benachrichtigung & E-Mail, wenn eine Zahlungsübersicht für Sie bereitsteht. Um Ihren Zahlungsauftrag anschließend genehmigen zu können, führt AfterPay eine Datenprüfung durch. AfterPay wendet eine strenge Datenschutzrichtlinie an, wie sie in der Datenschutzerklärung beschrieben ist. Sollte Ihr Zahlungsauftrag mit AfterPay nicht autorisiert werden, können Sie die Bestellung natürlich auch mit einer anderen Zahlungsmethode bezahlen. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit an AfterPay wenden.

Darüber hinaus gibt LEDdirect Daten an den Logistik-Erfüllungspartner und den Paketzusteller weiter, damit diese die Bestellung bearbeiten und liefern können.

Wenn LEDdirect Daten an Dritte weitergibt, wird in einer strengen Vereinbarung festgelegt, dass die Daten nicht für andere Zwecke verwendet werden. Darin vereinbart LEDdirect mit der Vertragspartei, dass die Daten gelöscht werden, sobald deren Speicherung nicht mehr erforderlich ist. Personenbezogene Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies erlaubt ist und LEDdirect aufgrund gesetzlicher Bestimmungen dazu verpflichtet ist.


Profilerstellung und Cookies

LEDdirect verknüpft personenbezogene Daten aus verschiedenen Quellen (Kundenkonto und Einkäufe über den Webshop), um das beste Online-Erlebnis zu bieten. Bei der Erhebung und Verknüpfung dieser Daten verwendet LEDdirect Cookies. Möchten Sie mehr über Cookies erfahren? Lesen Sie mehr dazu in der Cookie-Richtlinie.


Sicherung und Aufbewahrung
In der Datenschutzerklärung von LEDdirect werden alle notwendigen Sicherheitsmaßnahmen sorgfältig festgelegt und umgesetzt. Das Risiko des Missbrauchs und des unbefugten Zugriffs auf personenbezogene Daten über den Webshop wurde auf ein Minimum reduziert. LEDdirect bewahrt die erhaltenen personenbezogenen Daten nicht länger als nötig auf.


Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Es besteht die Möglichkeit, dass LEDdirect die Datenschutzerklärung ändert. Änderungen werden auf der Website veröffentlicht. LEDdirect wird Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung niemals für andere Zwecke verwenden.


Zugriff, Änderung und Löschung Ihrer Daten

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die personenbezogenen Daten zu erhalten, die LEDdirect über Sie hat. Sie können LEDdirect kontaktieren, um Ihre personenbezogenen Daten per E-Mail zu erhalten. Sie haben auch das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Darüber hinaus können Sie eine Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, wenn diese unrichtig sind, und Sie haben das Recht, unvollständige personenbezogene Daten zu ergänzen. Wenn Sie ein LEDdirect-Konto haben, können Sie personenbezogene Daten auf Ihrer Kontoseite bearbeiten.Sie haben jederzeit das Recht, personenbezogene Daten, die von LEDdirect verarbeitet wurden, löschen zu lassen. LEDdirect ist jedoch verpflichtet, die personenbezogenen Daten, die für Nachweiszwecke erforderlich sind, aufzubewahren.

Sie können Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten, Ihrer E-Mail-Adresse und deren Nutzung z. B. für den Versand des Newsletters jederzeit widerrufen, indem Sie den Link "Abmelden" am Ende des Newsletters verwenden. Ihre E-Mail-Adresse wird nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung in die Mailingliste aufgenommen. Diese Mailingliste wird nicht an Dritte weitergegeben.

Wenn Sie ein Konto haben, können Sie sich dort anmelden, um Ihre Daten anzuzeigen und zu ändern. Sie können den LEDdirect-Kundendienst auch über die folgenden Kontaktinformationen erreichen:
Telefonisch: +49 (0)211 38 76 93 29 Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr
E-Mail: [email protected]
Post: LEDdirect Keizer Karelplein 32 L 6511 NH Nijmegen Die Niederlande

Inkrafttreten
Diese (aktualisierte) Datenschutzerklärung ist am 24. Mai 2018 in Kraft getreten.